FirmwareUpdateWhiteRussian

Aus Freifunk Leipzig
(Weitergeleitet von FirmwareUpdate)
Wechseln zu: Navigation, Suche

gilt nur für die alte Firmware von Freifunk Leipzig: Openwrt White Russian (auf zb Linksys)

Inhaltsverzeichnis

Info

zu allererst braucht man die aktuelle Firmware-Datei auf seinem Rechner bzw. usb-stick.

* http://firmware.leipzig.freifunk.net/

Für ältere Geräte im Netz gilt meist die stable-Variante. Neue Geräte sollten derzeit die testing-Firmware (ab 1.4) verwenden (GL-Samsung-Chip-Bugfix)


Es gibt verschiedene Varianten, eine Freifunk-Node upzudaten:

per Weboberfläche

die einfachste Variante, einfach bei http://192.168.1.1 durchklicken..

  • Verwaltung
  • Neustart im ReadOnly-Modus (für Firmware-Update)
  • Verwaltung
  • Firmware / hochladen (Datei: ffl1xxx.bin vom lokalen Laufwerk)
  • Nach Neustart: IP-Vergabe durchführen!

per Weboberfläche Fern-Update

  • Verwaltung: Fern-Update (Adresse eines Nachbarnodes mit aktueller Firmware angeben oder leer lassen)
 Lade Datei von Node und schreibe die Firmware-Datei in den Flash-Speicher. Bitte warten...
 170 Sekunden...
 firmware.trx           0% |                             |     0       --:-- ETA
 firmware.trx           1% |                             | 21504       01:12 ETA
 firmware.trx           3% |                             | 54784       00:56 ETA
 ....
 firmware.trx         100% |*****************************|  1564 KB    00:00 ETA
 Connecting to firmware.leipzig.freifunk.net[217.160.167.26]:80
 /usr/sbin/firmware-burn /tmp/firmware.trx
 ok
 Gerät wird jetzt neugestartet, bitte 5 min. warten
  • Nach Neustart: IP-Vergabe durchführen!

per TFTP

FirmwareTFTP - die Firmware einspielen, wenn Node kaputt ist und nur noch wild rumblinkert


per cgi-bin/firmware-burn

cd /tmp
wget http://firmware.leipzig.freifunk.net/firmware.trx
firmware-burn firmware.trx

in älteren Firmwares (inkl 1.4.0)

/www/cgi-bin/firmware-burn firmware.trx

mit mtx write

uiuiui, direkt was in den Flash schreiben:

nvram set ff_reset=format
nvram commit
wget http://firmware.leipzig.freifunk.net/firmware.trx  -O /tmp/code.trx

oder wget http://10.11.74.3/cgi-bin-download.bin?trx -O /tmp/code.trx

cd /tmp
cat /proc/mtd
mtd write code.trx linux
reboot

Flash kurzschließen

Nicht zu empfehlen. Ihr vernichtet das Garantiesiegel und bei unsachgemäßer Handhabung den Flash-Chip und damit das Gerät

LinksysRecovery

danach kann man per TFTP die Firmware hochladen (oder das Gerät wegschmeißen)

per JTAG