FreiFunkBus

Aus Freifunk Leipzig
Wechseln zu: Navigation, Suche

Da bisher keine Form von Gespräch oder Kommunikation über Anreise, Abreise und Infrastruktur auf dem Camp stattfand, möchte ich hier Eckdaten und offene Punkte bzgl. Bus auflisten:

- Bus hat Kühlwasserverlust an Wasserpumpe, Kosten unklar.

- der Dieselverbrauch auf der Strecke Leipzig-Finowfurt-Leipzig (insgesamt ca.600 km) wird ca. 90 Liter plus Öl sein.

- es gibt zwei regelgerechte Sitzplätze im Bus (Not-Sitzbänke 90grad zur Fahrtrichtung hinten)

- der Bus wird das Housing für die mitgebrachten Server


Einbauten:

- Regalausbau hinten vorhanden

- Server: FFL-Dienste-Server

- Tisch hinten steht nicht zur Verfügung, Sitzabteil wurde zum Schlafabteil umfunktioniert


Anreise des Busses:

- 02.08. (ein Sitzplatz noch frei)


Abreise des Busses:

- 12.08. (ein Sitzplatz noch frei)


Stauraum und Transport:

- Material kann im hinteren Teil und in den Regalen verstaut werden

- im Gang hinten steht ein Motorroller während der Reise

- Bierbänke und Tische liegen im Gang