Freifunk-Leipzig Wardrive

Aus Freifunk Leipzig
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die per Auto kartografierten Freifunk-Leipzig-Clouds im Süden der Stadt, soweit bisher "erfahren".

In den grünen Bereichen ist Freifunk auf Straßenlevel empfangbar. In Hausdachhöhe reicht das Signal zumeist weiter.

Sorry für das schlechte Grün, aber leider mußte die Karte wegen der Uploadbeschränkung heftig gejpegt werden.

Ausserdem ist die Karte nur "geborgt". Ich geb sie danach sofort zurück. Entschuldigung, aber die Interessen des Projektes und der zu erwartende Erkenntnisgewinn haben leider gesiegt.

Version 0.2 vom 09.03.2006



okokok. keine karte. vorerst. erst muß freies kartenmaterial her...


für Google-Eartgh: http://www.applebox.de/stuff/all_lpz.kml


Mit welcher Soft- und Hardware hast du die Karte erstellet? --Saerdnaer 17:31, 7. Mai 2006 (CEST)


Apple PBook G4 1,67 - Kismac/svn/r154 - Orinoco silver (+7dbiOmni) - Dlink DWL-122 - SysOnChip Smart Blue mini GPS --Sidd 18:25, 21. Okt 2006 (CEST)