IP-Vergabe

Aus Freifunk Leipzig
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Leipzig werden die zahlreichen Einstellungen der Freifunk-Firmware durch einen Wizard vereinfacht. Man braucht jediglich eine Bereichs- sowie Nodenummer anzugeben. Aus diesen Angaben wird eine stadtweit eindeutig IP-Nummer generiert und mit den Leipziger Standardeinstellungen im Node eingetragen.

Die vergebenen IP-Nummern werden hier im Wiki registriert und durch alle gemeinsam verwaltet.

Dieser IP-Vergabe-Wizard ist bereits in der regionalen, leipziger Version der Firmware integriert und muß nur bei Verwendung der Standard-Freifunk-Firmware nachinstalliert werden!

Wenn also die Standard-Freifunk-Firmware als Basis eingesetzt wird SE505, WAP54G, WL-500G und Geräten mit wenig Speicher) kann wie hier beschrieben dieser IP-Vergabe-Wizard separat nachinstalliert werden:

Nach dem Flashen mit der Standard-Freifunk-Firmware: